IuK_Gruppe_Buehnenbild.jpg
Information und KommunikationSeelische Hilfe nach Not-Fällen

Information und Kommunikation

Norbert Gerlach

Fachbeauftragter Information und Kommunikation
Gruppenführer der IuK - Gruppe

Telefon 06031 - 6000-0
Fax       06031 - 777 999 8

 

norbert.gerlach(at)drk-friedberg.de

Homburger Straße 26
61169 Friedberg

Die Informations und Kommunikation Gruppe in der Katastrophenschutzeinheit des Wetteraukreises

Der DRK - Kreisverband Friedberg e.V. besetzt gemeinsam mit der Feuerwehr Echzell die IuK-Gruppe des Wetteraukreises.Im Rahmen dieser Zusammenarbeit übernimmt der DRK-Kreisverband Friedberg die Staffel mit dem Gerätewagen IuK.

Nach dem gültigen Katastrophenschutz - Konzept des Landes Hessen setzt sich diese Staffel aus 6 Helferinnen und Helfern wie im Bild zu sehen ist zusammen

Aufgaben der Informations- und Kommunikationsgruppe (IuKGr)

  • Die IuKGr stellt die für die Führung des Katastrophenschutzes zusätzlich erforderlichen IuK-Verbindungen her und betreibt sie.
  • Im Einzelnen:
    • Die IuK-Gruppeerrichtet und betreibt IuK-Stellen auf den verschiedenen Führungsebenen,
    • schließt an Fernsprechnetze an,
    • stellt Führungsmittel zur Verfügung,
    • leistet Amtshilfe für Behörden und Dienststellen (z.B. kommunale TK-Bereiche) und
    • führt sonstige humanitäre Aufträge des KatS-Stabes aus

Alle Rotkreuz-Angebote in Ihrer Umgebung kostenfrei auf einen Blick
- 26.000 mal Lebenshilfe vor Ort.