[Translate to Deutsch, leichte Sprache:] Bereitschaften im Notfall Foto: A. Zelck / DRKS
BereitschaftenBereitschafts-Dienste

Sie befinden sich hier:

  1. Angebote
  2. Engagement
  3. Bereitschafts-Dienste

Bereitschafts-Dienste für den Not-Fall

Ihr Platz bei uns ist noch frei! 

Unsere 11 Ortsvereine, die auch in 11 Bereitschaften untergliedert sind, bestehen zur Zeit aus rund 350 aktiven ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern zwischen 16 und 68 Jahren. 

"Ehrenamtlich" bedeutet bei uns,  ohne Geld - aber nicht umsonst! 

Wir sind eine tolle Gemeinschaft, haben viel Spaß an und bei unseren vielfältigen Aufgaben und unternehmen viel zusammen.  Auch Sie können dabei sein - kommen Sie doch einfach mal vorbei!

Weitere Informationen über unsere Ortsvereine und  deren Arbeit finden Sie durch Anklicken des jeweiligen Ortsnamens links neben der Karte.

Der DRK-Kreisverband Friedberg ist für die folgenden 14 Komunen des westl. Wetteraukreis zuständig. Für östlichen Komunen ist der DRK-Kreisverband Büdingen verantwortlich.

Ansprechpartnerin

Frau
Nicole Seidl
Kreisbereitschaftsleiterin

 

kbl(at)drk-friedberg.de 

Homburger Straße 26
61169 Friedberg (Hessen)

In vielen Lebens-Lagen sind unsere Bereitschaften sehr wichtig.
Zum Beispiel bei einem Auto-Unfall.
Oder bei Natur-Katastrophen und in vielen anderen Situationen.
Dann brauchen Menschen in Not schnelle Hilfe.
Diese Hilfe leistet die Bereitschaft vom Deutschen Roten Kreuz.



Jeden Tag und überall helfen unsere Bereitschaften bei Not-Fällen.
Sie sind auf alles vorbereitet und sehr gut ausgebildet.
Die Bereitschaften sind ein Teil der Hilfe-Kette:

  • Beratung
  • Vor-Sorge
  • Rettung
  • Betreuung
  • Pflege
  • Nach-Sorge

Ansprechpartner

Herr
Timo Durchdewald
stv. Kreisbereitschaftsleiter

 

kbl(at)drk-friedberg.de 

Homburger Straße 26
61169 Friedberg (Hessen)

Die richtige Hilfe bei allen kleinen und großen Not-Fällen

Unsere Bereitschaften haben verschiedene Einsatz-Bereiche.
Zum Beispiel:

  • Sanitäter-Einsätze bei Konzerten und anderen Veranstaltungen
  • Versorgung von Verletzten nach einem Unfall
  • Seelische Betreuung für Menschen nach schlimmen Ereignissen
  • Aufbau von Not-Schlaf-Plätzen nach Katastrophen
  • Suche nach Menschen mit Spür-Hunden
  • Unterstützung für den Blut-Spende-Dienst
  • Suche nach Familien-Mitglieder in Kriegs-Gebieten

Katastrophen-Netz

Das Deutsche Rote Kreuz ist Teil von einem großen Hilfs-Netz.
Dieses Hilfs-Netz rettet Menschen und hilft auf der ganzen Welt.
Dabei arbeiten wir sehr eng zusammen mit anderen.
Vor allem auch in anderen Ländern.
Denn auch dort wird die Hilfe von unserer Bereitschaft oft gebraucht.